Was ich so mache

 

 

 

 

 

Seit 2009 fast ausschließlich mit MOOP MAMA unterwegs.

Seitdem weit über 500 Konzerte  und zehntausende Kilometer auf Straßen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Polen, Griechenland, Slowenien...

 

 

 

 

Alben

  • 2011: Deine Mutter (Millaphon Records)

  • 2013: Das rote Album (Millaphon Records)

  • 2016: M.O.O.P.T.O.P.I.A (Mutterkomplex)

Singles

  • 2011: König der Stadtmitte (Millaphon Records)

  • 2011: Bullenwägen (Millaphon Records)

  • 2012: Liebe (Millaphon Records)

  • 2013: Party der Versager (Millaphon Records)

  • 2016: Alle Kinder

Videos

  • 2012: Liebe

  • 2013: Party der Versager

  • 2014: Stadt die immer schläft

  • 2015: Die Erfindung des Rades

  • 2016. Alle Kinder

TV/ Kino (Auszug)

  • "Inas Nacht" (NDR)

  • "Vereinsheim Schwabing" (BR)

  • "Titel, Thesen, Temperamente" (ARD)

  • "Checker Can" (KIKA)

  • "Metropolis" (ARTE)

  • "1 Live Krone" zusammen mit "Sportfreunde Stiller"

  • Kinofilm "Vatertage - Opa über Nacht" (Filmmusik)

Festivals (Auszug)

  • Fusion Festival (D), Taubertal Festival (D), TFF Rudolstadt (D), Elbjazz Festival (D), Serengeti Festival (D)Splash Festival (D), Open Air Gampel (CH), Musikfestwochen Winterthur (CH), Gurten Festival (CH), Open Air St. Gallen (CH), Noppen Open Air (AT), Szene Opene Air (AT), uvm...

 

 

....vor Moop Mama.....

 

 

× geboren 1980 in Weiden, Opf. - lebt und arbeitet seit 1999 in Fürth.

× Jazz-Saxophon-Studium an der Musikhochschule Nürnberg mit Nebenfach Klarinette und Querflöte
    bei Prof. Klaus Graf. Abschluss als "Diplom Musikpädagoge" und "Diplom-Musiker"

× CD Produktionen mit dem Sunday Night Orchestra, Würzburg Jazz Orchestra, MOOP MAMA u.a

× Preisträger Jugend-Jazzt

× Kulturpreisträger der Stiftung "Studien, Wissenschaft und Kunst" 2009

 

 

 

Bild: Lena Semmelroggen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Geiss